World Resources Forum 2018-03-14T12:54:32+00:00

Project Description

Erklärvideo über nachhaltiges Recycling in Schwellenländern

Das World Resources Forum setzt sich für nachhaltiges Recycling in Schwellenländern ein. how2 entwickelt für dieses wichtige Thema  das passende Erklärvideo. Auf Social Media-Plattformen vermittelt das Video wissenswertes zum Thema nachhaltiges Recycling und ist ebenso ein fester Bestandteil in Präsentationen von politischen und industriellen Interessenvertreter.

Aufgabenstellung: Mit dem Erklärvideo informieren und unterhalten

Das Thema Recycling ist zweifellos ein relevantes Thema. Für die Ansprüche des WRF  setzt sich das how2-Team ein klares Ziel: Ein informierendes Erklärvideo mit einer deutlichen Botschaft zu gestalten. Deshalb ist es erforderlich politische Vertreter zu erreichen und auf Arbeitszustände in Schwellenländern aufmerksam zu machen.  Nachhaltiges Recycling wird dadurch als der richtige Weg für eine vielversprechende Zukunft präsentiert. Als wesentlicher Faktor gilt es komplexe Fakten unterhaltsam zu kommunizieren, ohne dabei die Lage in betroffenen Ländern zu verharmlosen. Schließlich gelingt es eine Brücke zwischen Video-Kommunikation und einer politischen Botschaft zu bauen. Zudem verbreitet how2 das Erklärvideo auf Social-Media Plattformen.

Umsetzung: Charakter-Entwicklung und Erklärvideo-Produktion

how2 thematisiert die oft schwierige Lage und das Arbeitsverhältnis in betroffenen Schwellenländern. Das Team fokussiert sich deshalb auf den Aufbau von drei Geschichten mit unterschiedlichen Charakteren. Dadurch wird eine Bezugsnähe für den Zuschauer erzeugt, denn Geschichten aus erster Hand wirken persönlicher. So entsteht für den Zuschauer eine Aufmerksamkeitsspanne, die für Informationen offen gestellt ist. Der Vektorstil der Grafiken fördert eine anschauliche Darstellung der Figuren und deren Lebenssituation. Alles ist auf das Wesentliche reduziert, wodurch Botschaft und Emotionen im Mittelpunkt stehen. Auf Nebensächlichkeiten wird verzichtet, um keine Ablenkungen zu erzeugen.

Kundenfeedback

“You have been very good in picking up what we wanted from the first brief and then very professionally and flexible taking us with you along the road towards the end product, including here and there not shying away from advising against what we wanted. Quick, reliable, high-quality work, and I do love the pink butterflies!” 

Bas de Leeuw - Managing Director, WRF