Die 10 besten Weihnachtsvideos 2014

-> Zu den Top 5 Weihnachtsvideos 2015 der how2 AG

Weihnachten, jetzt schon?! Ja, tatsächlich dürfen wir in ein paar Tagen schon das erste Türchen unseres Adventskalenders öffnen. Und auch unsere Herzen und unsere Geldbörsen öffnen wir im Weihnachtstaumel ganz besonders gerne. Das ist kein Geheimnis. Und so rühren in der Vorweihnachtszeit vor allem die großen Marken und Händler im Wettstreit um unsere Gunst kräftig die Werbetrommel mit Hilfe kreativer Videos.

Aber mal ehrlich, von so viel Humor und herzerwärmenden Geschichten lassen wir uns doch gerne bezirzen. Schließlich schenken uns die liebevoll kreierten Weihnachtsvideos und Werbespots immer ein bisschen extra Vorfreude auf das Fest und ein kleines Lächeln. Grund genug, ein großes Paket mit den 10 schönsten Weihnachtsvideos für Sie zu schnüren. Viel Freude und eine stimmungsvolle Weihnachtszeit wünscht Ihnen das ErklärVideo.com-Team.

Was verschenken Sie dieses Jahr zu Weihnachten? Doch nicht etwa Socken, oder doch?! Die insgesamt drei Weihnachtsvideos des Online-Shops Geschenkidee.de bringen Sie ganz bestimmt dazu, das nicht zu tun. Hier unser Favorit der dreiteiligen Kampagne.

 

Vielleicht möchten Sie Ihre Lieben mit etwas Selbstgemachtem überraschen? Der Online-Marktplatz DaWanda kennt allerdings einen guten Grund, warum man hin und wieder das Selbermachen dann doch anderen überlassen sollte. „Weihnachten kann so einfach sein“ das Weihnachtsvideo von DaWanda Deutschland.

 

Einen Schneemann bauen, das kann ja jeder. Viel spannender: Schneemänner zum Schmelzen bringen. BIPA, der Beauty-Shop aus Österreich, verrät in seinem Weihnachtsvideo, wie das klappen könnte.

Update Januar 2018: Der Weihnachtsspot ist leider nicht mehr verfügbar.

 

Das schweizer Unternehmen Swisscom schickt den Weihnachtsmann ins Rennen. In der mehrteiligen Swisscom-Kampagne „Weihnachten mit NATEL® infinity“ zeigt er uns unter anderem seine besten Selfies.

 

Haben Sie den berühmt-berüchtigten Coca-Cola Weihnachts-Truck eigentlich schon einmal live gesehen? Wir geben die Hoffnung nicht auf! Der Spot ist jedenfalls ein absoluter Klassiker unter den Weihnachtsvideos und darf in keiner Top 10 fehlen! Viel Spaß beim Mitsummen: „Holidays are Coming!“

Bei IKEA heißt es in diesem Jahr: Weihnachtsmann undercover. Auf geheimer Geschenke-Shopping-Tour im schwedischen Einrichtungshaus versucht er, unerkannt zu bleiben.

 

Gehören Sie auch zu den unzähligen Helene Fischer Fans? Dann macht Tchibo Ihnen mit diesem Spot zu Weihnachten eine ganz besondere Freude.

 

Andernfalls schauen Sie sich lieber dieses Tchibo Weihnachtsvideo an. Es erzählt die Geschichte von einem kleinen Jungen und seinem Nachbarn – einem alten, einsamen Mann. Einfach herzerwärmend.

Update Januar 2018: Dieses Video ist leider nicht mehr verfügbar.

 

Die Deutsche Bahn überrascht mit einem jungen und innovativen Content-Marketing Konzept. Im Vergleich zu vielen anderen Unternehmen setzt sie nicht nur auf den klassischen Weihnachts-Werbespot, sondern zeigt ein Making-of vom DB Magazin-Fotoshooting mit Palina Rojinski. Im Interview erzählt das flippige „Got to Dance“ Jury-Mitglied erstaunlich entspannt über „Weihnachten und Partynächte“. Und natürlich über das Reisen mit der Deutschen Bahn.

 

Der absolute YouTube-Hit in Sachen Weihnachtsvideos kommt aus Great Britain. Genauer gesagt vom Warenhaus John Lewis. Fast 17,5 Mio. Views in drei Wochen hat der Werbespot mit einem kleinen Jungen und Monty dem Pinguin erreicht. Emotionale Ballade inklusive.

 

Mehr Weihnachtsvideos anschauen?

Die Top 10 Weihnachtsvideos 2015

Die besten ErklärVideo.com Weihnachtsvideos 2013

Das weihnachtliche Mitarbeitergespräch von Ralph Ruthe

 

2018-02-15T11:23:07+02:00 26. November 2014|

Über den Autor:

Wo steckt eigentlich Michaela? Entweder in Südamerika, oder meistens in der digitalen Welt! Unser Online-Marketing und die Blogs auf how2.expert sowie erklärvideo.com bereichert die Freiberuflerin mit ihrem Know-how rund um SEO und Content Marketing. Neben News, Trends und Studien zu diesen Themen, darf die ein oder andere originelle Kampagne natürlich auch nicht fehlen.